Mittelfränkisches Tanzsportwochenende im März – Aufstieg für Simone und Thomas in die A-Klasse!

Am 12. und 13. März fand das mittelfränkische Tanzsportwochenende in Erlangen und Nürnberg statt. Zwei Paare der TSA Ingolstadt gingen an den Start und zeigten super Leistung!

Das Tanzpaar Simone und Thomas konnte an beiden Tagen durch tänzerische Bestleistungen überzeugen! Sie starteten in der Hauptgruppe II B Latein und haben sich jedes Mal über Ihre Konkurrenz hinweg getanzt. An beiden Tagen gab es den ersten Platz dieser Klasse und somit Gold für die Beiden. Am Sonntag holten sie damit die letzte benötige Platzierung für den wohlverdienten Aufstieg in die A-Klasse! Wir sind super stolz auf diese tolle Leistung und freuen uns riesig für Euch! Herzlichen Glückwunsch!

Auch das Paar Amelie und Sebastian haben ihr tänzerisches Können gezeigt. In der Hauptgruppe D Standard erreichten sie einen tollen 4. Platz. In der Hauptgruppe II D Standard ertanzten sie sich sogar den zweiten Platz und sicherten sich die Silbermedaille. In der Hauptgruppe C Latein konnten sie einen super 8. Platz für sich verorten und waren somit ganz knapp am Finale dran. In der Hauptgruppe II C Latein holten sie sich den dritten Platz und damit die Bronzemedaille. Auch an euch beide einen herzlichen Glückwunsch zu dieser super Leistung!

Ein großes Dankeschön an alle die unseren Verein vor Ort vertreten und die Paare tatkräftig unterstützt haben! Ihr seid ein super Team!

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.