Jugend international

Kinder und Junioren aus Ingolstadt auf dem Summer Dance Festival in Berlin

Am vergangenen Wochenende (09./10.06.2018) fand in Berlin das Summer Dance Festival statt – ein Großereignis für alle jungen Tänzer! Auf diversen offenen Turnieren, darunter WDSF Open und DTV-Ranglisten, tummelte sich nicht nur die deutsche, sondern auch die internationale Konkurrenz. Drei Paare aus Ingolstadt ließen sich diese Gelegenheit nicht entgehen und starteten sowohl am Samstag als auch am Sonntag.

Im 16 Paare großen Startfeld der höchsten Kinder-Klasse, der Kinder C Latein, tanzten sich Max Nobst und Lena Mele am Samstag nicht nur eine Runde weiter, sondern sogar auf den Anschlussplatz (7.-8.) ans Finale. Da die Turnierorganisation auch den Doppelstart ermöglichte, nutzten die zwei diese Chance und starteten ebenfalls bei den älteren Junioren I in der C-Klasse. Das 15-er Feld mischten die beiden mächtig auf und ertanzten sich das Treppchen. Auch am Sonntag konnten Max und Lena ihre Leistung in beiden Altersgruppen wieder abrufen und machten den 7. von 15 in der Kin I C Latein (Anschlussplatz ans Finale) und sicherten sich erneut den Treppchenplatz Nummer 3 von 10 startenden Paaren im Turnier der Jun I C Latein. Wir gratulieren euch zu diesem erfolgreichen Turnierwochenende!

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner