Bayernpokal Finale Kinder/Jugend 2017

Am Wochenende des 18. und 19. November fand das bayerische Pokalfinale der Kinder und Jugend in unserer Landeshauptstadt München statt.

Für den TSA Schwarz-Gold gingen insgesamt 9 Paare in 12 verschiedenen Kategorien an den Start. Bevor die Leistung Einzelner hervorheben, möchten wir zunächst ein herzliches Dankeschön an alle gestarteten Paare ausrichten. Wir sind stolz auf Euch und freuen uns, dass wir als Verein auf solch wichtigen Veranstaltungen stets stark und zahlreich vertreten sind. 

Gestartet sind in München folgende Paare: 

Yves und Cosima, Spartakos und Leonie, Paul und Viktoria, Michi und Helene, Max und Lena, Marko und Nicole, Ole und Sophie, Chris und Marietta sowie Jakob und Anna

Besonders hervorheben möchten wir dabei Michael Merz und Helene Tilgert, die Beiden sind in der C-Klasse Kinder I/II im Standard angetreten und konnten sich auf einen grandiosen  1. Platz tanzen. Angetreten sin din dieser Klasse sechs Paare. Wir gratulieren Euch herzlichst zu diesem tollen Ergebnis und freuen uns in Zukunft mehr von Euch zu sehen. 

Ebenfalls auf dem Treppchen standen in der Klasse Junioren I D Standard Ole Westphal und Sophie Schwarz. Mit einem wundervollen 3. Platz konnten die Beiden wertvolle Punkte sammeln. Herzlichen Glückwunsch ihr Zwei!

Außerdem gratulieren wir Yves Credé und Cosima Kaempfel zu einem tollen 4. Platz von insgesamt 12 Paaren die in der Kinder I/II D Latein gestartet sind. 

In der Klasse Junioren II B Latein konnten Christian und Marietta Hofbauer den 5. Platz von 10 gestarteten Paaren belegen. Super Leistung!

Nochmals ein herzliches Dankeschön an die gestarteten Paare, wir freuen uns auch in Zukunft über Eure tollen Ergebnisse und Leistungen berichten zu dürfen. 

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner